Printausgabe

EUWID Recycling und Entsorgung Ausgabe: 36/2020

Wirtschaft

  • Veolia will Suez-Anteil von Engie kaufen als ersten Schritt zu vollständiger Übernahme
  • Remondis übernimmt Brantner Deutschland
  • Alternative Ersatzbaustoffverordnung aus Reihen der Bundesländer vorgelegt
  • Klöckner Pentaplast baut PET-Rezyklateinsatz aus
  • Anlagen: Progroup nimmt Papierfabrik in Betrieb
  • Streit um getrennte Bioabfallsammlung im Landkreis Altötting juristisch beendet
  • Vulkaneifelkreis beschließt freiwillige Biotonne
  • Markt in Bewegung: C.C. Umwelt und Steag Power Minerals stehen zum Verkauf
  • In Nordhausen entsteht neues Biomasse-Heizwerk
  • Müllverbrennung: Heizwert 2019 bei verbrannten Abfällen leicht gesunken
  • Notiert: WWF schockiert über Interpol-Studie zu Kunststoffabfallexporten
  • Zementindustrie setzt zunehmend auf Kunststoff und Klärschlamm als Brennstoff
  • Firmenmeldungen: Uni Elektro bietet mit Lightcycle bundesweit einen Rücknahmeservice an allen 70 eigenen Standorten an
  • Projektstart Bio-Plastics Europe: Städte-Netzwerk befasst sich mit Kunststoffabfall
  • Sammelaufträge ab 2022: Duale Systeme verlosen Ausschreibungsgebiete
  • Trier: Zweckverband holt LVP-Sammelauftrag
  • Zentrale Stelle überarbeitet Verpackungskatalog
  • Stuttgart setzt Leitlinien im Umgang mit fehlenden Abstimmungsvereinbarungen
  • Ergebnisse europaweiter Ausschreibungen
  • Keine sauberen Meere durch schwimmende Müllschlucker
  • Stationäre Stromspeicher aus Zellen alter Laptop-Akkus
  • Klärschlammverwertung: Neuer Bandtrockner in Kassel kann bis zu 70.000 Tonnen Klärschlamm-Trockensubstanz trocknen
  • MHKW Rothensee plant dritten Verbrennungsblock
  • Aluminiumindustrie erleidet erheblichen Konjunktureinbruch im ersten Halbjahr 2020
  • Landkreis Barnim plant Biogasanlage
  • Sutco erneuert Subcoal-Anlage von N+P in den Niederlanden

Märkte

  • Comex Kupfer
  • Handelspreise für Alu-Gusslegierungen
  • Industriepreise für Edelmetalle
  • Preisbericht für Altmetalle
  • Rund um die Sekundärrohstoffmärkte: Rohstahlproduktion nähert sich im Juli Tiefstwerten aus dem ersten Halbjahr 2009 an
  • Markt für Standardkunststoff-Neuware: Kein Preisrückgang trotz geringerem Bedarf
  • PET-Recycling: Noch viel Krise gemischt mit etwas Zuversicht
  • Sägerestholzpreise sind im August weiter gesunken
  • Stahlschrottexporte erleben im Juni einen Aufschwung

Politik

  • Alttextilien der SRH liegen in etwa im Branchendurchschnitt
  • Corona: Mehr Littering in Thüringens Städten
  • Giftstoffe in der Schlei: Weiter Fragen zu Eigentum an Flächen
  • Aus den Ländern: Baden-Württemberg: Stromerzeugung aus Klärgas 2019 erneut leicht gestiegen
  • Aus den Ländern: Bayern: 2019 deutlich mehr Kampfmittel beseitigt
  • Ideensammlung des Klimakreises der Union: Bioenergie durch EEG-Novelle stärken
  • Klärschlamm: Umweltministerium von BW hält nichts von BEHG-Pflicht
  • Schleswig-Holstein: Landtag für mehr Recyclingbaustoffe
  • EU-Ausschuss diskutiert Einwegplastik-Richtlinie
  • Europäische Kommission gibt Studie über PVC in Auftrag
  • Gesteinsabbau: Umweltverbände für mehr Recycling und Steuer

International

  • Chinesischer Metallverband legt Zertifizierungsprogramm auf
  • Recoup: Britische Recyclingkapazität für Kunststoffabfälle muss sich verdoppeln
  • Interpol meldet scharfen Anstieg der illegalen Verbringung von Kunststoffabfällen
  • China veröffentlicht elfte Charge an Einfuhrlizenzen
  • Texaid-Umsatz klettert durch Ausbau des Retail-Geschäfts über 100 Mio CHF

Firmenverzeichnis

  • Unternehmen und Institutionen in der aktuellen Ausgabe

Vermischtes

  • Abfalllager in Brand bei Meuselwitz
  • Funkenflug wohl Ursache für Brand in Witzenhausen