Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Recycling und Entsorgung seit 1993 erschienen sind. Mehr als 82.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | | | | |

Artikelarchiv

Nachfrage der Stahlwerke

im Juni stark gesunken

Die schwächelnde Konjunktur, insbesondere in der Automobilbranche, schlägt immer stärker auf die Stahlindustrie und damit auch auf die Schrottwirtschaft durch. „Den Stahlwerken fehlen die Abrufe für... mehr

Preise für untere Sorten stabil,

höhere Sorten lassen Federn

Zwei Entwicklungen gab es am französischen Altpapiermarkt im Juni. Während sich der Markt für die unteren Sorten trotz eines guten Angebots stabil halten konnte, machten die Preise für die Deinkingsorten zum wiederholten Mal... mehr

Altpapierexporte bis April

um neun Prozent gesunken

Laut vorläufigen Zahlen des Statischen Bundesamtes hat Deutschland im ersten Tertial 2019 insgesamt 804.000 Tonnen Altpapier im Wert von 96 Mio € exportiert – was einem Minus von 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum... mehr

Zurück auf Anfang? – Länderforderung nach neuem Entwurf

Hoffnungen in der Baustoffrecyclingbranche auf einen baldigen Abschluss des Verordnungsverfahrens zur Mantelverordnung scheinen sich nicht zu erfüllen. Im Nachgang an eine Bund-Länder-Besprechnung Ende Mai im Bundesumweltministerium... mehr

Leitfaden zum Umgang

mit Ausbauasphalt vorgestellt

Zu viel gebrauchter Asphalt aus Straßenbauarbeiten landet auf Deponien. Allein in Sachsen hat sich nach Angaben des Landesumweltamtes die Menge abgelagerten Ausbauasphalts zwischen 2013 und 2016 von 8.000 auf 93.000 Jahrestonnen mehr als... mehr

Schiffsrecycling: EU verschickt

Mahnung an Deutschland

Die EU-Kommission hat gegen Deutschland und acht weitere Mitgliedstaaten Anfang Juni Mahnverfahren wegen der verspäteten oder unvollständigen Umsetzung der EU-Schiffsrecyclingverordnung eingeleitet. Zudem gab sie die Aufnahme von acht... mehr

Diskussion in der Union um

Verbot von Einwegflaschen

Die Fraktionsvorsitzendenkonferenz von CDU und CSU ist für die Abschaffung von Einwegflaschen aus Plastik und den Ausbau von Mehrwegsystemen. Fachpolitiker der Unionsfraktion erwarten vor einem solchen Schritt allerdings eine... mehr

Kieler SPD will „Containern“ legalisieren

Schleswig-Holstein soll sich nach Auffassung der SPD auf Bundesebene für die Legalisierung des „Containerns" einsetzen. Die SPD-Fraktion werde diese Woche im Landtag einen entsprechenden Antrag einbringen, kündigte die SPD... mehr

Grüne: Dünge-Kompromiss ermöglicht

keinen wirksamen Gewässerschutz

Der Dünge-Kompromiss zwischen Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) reicht nach Auffassung der Grünen im Bundestag bei weitem nicht aus, um die Nitratverschmutzung zu stoppen.... mehr

Rheinland-Pfalz fördert

Biogas aus Klärschlamm

Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Erzeugung von Biogas aus Klärschlamm. Wie das Umweltministerium in Mainz letzte Woche mitteilte, hat der Abwasserzweckverband Klingbachgruppe für den Umbau der Kläranlage Billigheim im... mehr

| 1| 2| 3| 4| 5| 6| 7|