Weitere Artikel zum Thema » Klärschlamm

Klärschlamm: Umweltministerium in Baden-Württemberg hält nichts von BEHG-Pflicht

27.08.2020 − Das baden-württembergische Umweltministerium hält nichts davon, Klärschlamm in das nationale Brennstoff-Emissionshandelssystem aufzunehmen. » mehr

ANZEIGE

MHKW Rothensee plant dritten Verbrennungsblock

26.08.2020 − Das MHKW Rothensee will einen dritten Verbrennungsblock für weitere 270.000 Tonnen Abfall pro Jahr bauen. Zusätzlich sollen in einem Drehrohrofen 50.000 Klärschlamm verbrannt werden.» mehr

Klärschlammentsorgung in Baden-Württemberg: Bedarf für weitere Monoverbrennungsanlagen

02.07.2020 − In Baden-Württemberg besteht je nach Strukturkonzept zusätzlich zu den bereits in Planung befindlichen Anlagen ein Bedarf von weiteren zwei bis sechs Klärschlammmonoverbrennungsanlagen.» mehr

Klärschlammmarkt von Unsicherheit und Coronakrise geprägt

29.06.2020 − Auf dem Entsorgungsmarkt für Klärschlamm ist es in den vergangenen Monaten etwas still geworden. Nach dem großen Hype setzt bei einigen Marktteilnehmern Ernüchterung ein. » mehr