Entsorgungsmarkt für Klärschlamm

Der Marktbericht über den Entsorgungsmarkt für Klärschlamm erscheint ein Mal im Jahr und spiegelt die aktuellen Entwicklungen rund um die Entsorgung und Verwertung der in Deutschland anfallenden Klärschlammmengen wider. Die Preisspanne für entwässerten Klärschlamm mit einem Trockensubstanzgehalt von 25 Prozent wird bundesweit ermittelt. Recherche und Preisermittlung erfolgen über qualitative Interviews mit langjährigen Marktteilnehmern.