Wirtschaft

Stefan Böhme neuer VBS-Präsident

19.10.2021 − Der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen hat einen neuen Präsidenten. Stefan Böhme folgt an der Spitze des VBS auf Otto Heinz.» mehr

ANZEIGE

Ökobilanz: „UBA bestätigt ökologische Vorteile des Getränkekartons“

18.10.2021 − An der positiven ökologischen Bewertung des Getränkekartons durch das UBA ändert sich nichts. Der Getränkekarton schneidet bei Milch sogar besser ab als Mehrwegflaschen.» mehr

Prezero will in Porta Westfalica 120 Mio € in neue Anlagen investieren

15.10.2021 − Der Recyclingkonzern Prezero will am Standort Porta Westfalica bis zu 120 Mio € in neue Recyclinganlagen für Verpackungsabfälle der dualen Systeme investieren.» mehr

Buhck und Otto Dörner investieren ins Gipsrecycling

14.10.2021 − Mit dem perspektivischen Wegfall von REA-Gips wird das Gipsrecycling künftig als Rohstoffquelle an Bedeutung gewinnen. Buhck und Otto Dörner investieren nun in Anlagenkapazitäten.» mehr

Nicht recycelte Altölmenge im letzten Jahr deutlich gestiegen

14.10.2021 − In Deutschland wurden im Jahr 2020 mehr als 170.000 Tonnen Altöl keinem Recycling zugeführt. Die ungenutzte Menge ist gegenüber 2019 um ca. 80 Prozent gestiegen, teilt der Branchenverband BVA mit.» mehr

Recyclingindustrie fordert freien Handel mit Recyclingrohstoffen

13.10.2021 − Europas Recycler fordern von der Politik den freien Handel mit Rohstoffen aus dem Recycling. Die Unternehmen fürchten durch die kommende Novelle der Abfallverbringungsverordnung Exportbeschränkungen.» mehr

Holger Schmitt zum neuen EVS-Geschäftsführer gewählt

12.10.2021 − An der Spitze des Entsorgungsverbands Saar gibt es im nächsten Jahr einen Wechsel. Holger Schmitt folgt in der Geschäftsführung im April auf Georg Jungmann.» mehr

Remondis übernimmt Aktivitäten von Diebold Nixdorf im Rücknahmebereich

11.10.2021 − Remondis baut seine Aktivitäten im Bereich von Rücknahmetechnologien aus. Dafür übernimmt der Entsorger Geschäftsbereiche von Diebold Nixdorf.» mehr

Progroup plant neues EBS-Kraftwerk in Sachsen-Anhalt

08.10.2021 − Die Progroup will in Sandersdorf-Brehna in Sachsen-Anhalt ein neues EBS-Kraftwerk errichten. Die 135 Mio € teure Anlage soll ab Ende 2022 gebaut werden und Ende 2025 in Betrieb gehen.» mehr

Alba: Niederländer Krol folgt auf Müller-Drexel

07.10.2021 − Die Alba Services Holding (ASH) baut ihre Führungsmannschaft um. Spätestens zum 1. Januar 2022 wird Sebastiaan Krol gemeinsam mit CFO Melanie Freytag das Unternehmen führen.» mehr

DM nimmt Kunststoffflaschen in eigenen Märkten zurück

05.10.2021 − Ab Oktober nimmt die Drogeriemarktkette DM leere, nicht bepfandete Kunststoffflaschen wie beispielsweise Shampoo- und Reinigungsmittelflaschen wieder in eigenen Märkten zurück.» mehr

Duale Systeme: Kaum Zuwachs bei Leichtverpackungen in diesem Jahr

05.10.2021 − Der Aufwärtstrend bei den Lizenzmengen der dualen Systeme flacht in diesem Jahr etwas ab. Das legen die Mengenmeldungen an die Zentrale Stelle Verpackungsregister für das vierte Quartal 2021 nahe.» mehr

Stephanie Otto bleibt BSR-Chefin

04.10.2021 − Stephanie Otto steht den Berliner Stadtreinigungsbetrieben auch in Zukunft vor. Der BSR-Aufsichtsrat hat den Vertrag der Vorstandsvorsitzenden bis 2027 verlängert.» mehr

Henry Forster neuer bvse-Präsident

01.10.2021 − Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung hat einen neuen Präsidenten. Künftig steht Henry Forster an der Spitze des bvse.» mehr

AGR erhält Genehmigung für Erweiterung der Zentraldeponie Emscherbruch

30.09.2021 − Die Zentraldeponie Emscherbruch darf ein letztes Mal erweitert werden. Die Bezirksregierung Münster hat dem von der AGR geplanten Vorhaben per Planfeststellungsbeschluss nun zugestimmt.» mehr

Schrottrecycler RHM und INRO beteiligen sich an Adolf Löbl

29.09.2021 − Die Schrott- und Metallrecycler RHM und INRO steigen beim Bremer Rohstoffbetrieb Löbl ein. Hierzu haben die beiden Firmengruppen das Joint Venture IRB gegründet.» mehr

„örE dürfen Volumenanteil für die Kalkulation der PPK-Mitbenutzungsentgelte vorgeben“

28.09.2021 − Ab 2022 müssen duale Systeme die Mitbenutzung der kommunalen Altpapiersammlung regeln. EUWID sprach mit Hartmut Gaßner über die aktuellen Entwicklungen.» mehr

Remondis und die Stadt Kiel investieren 80 Mio € in Klärschlammverbrennungsanlage

27.09.2021 − Die Stadt Kiel und der Entsorger Remondis wollen insgesamt 80 Mio € für die geplante Klärschlammverbrennungsanlage in der Hansestadt investieren.» mehr

Aldi wechselt mit Eigenmarken zu Interseroh+

24.09.2021 − Die beiden Discounter Aldi Nord und Aldi Süd lizenzieren ihre Eigenmarken-Verpackungen ab dem nächsten Jahr bei Interseroh+. Das Remondis-System Eko-Punkt verliert damit seine beiden größten Kunden.» mehr

Investition ins Folienrecycling: Prezero übernimmt KBG

23.09.2021 − Prezero investiert weiter in das Recycling von Kunststoffabfällen. Dazu beteiligt sich das Unternehmen der Schwarz-Gruppe mit 90 Prozent an der KBG-Gruppe.» mehr

MVA Schwandorf wird umfassend modernisiert

23.09.2021 − Die Müllverwertungsanlage in Schwandorf soll bis 2028 umfangreich modernisiert werden. In einer ersten Bauphase soll ein Teil der Rauchgasreinigung in der Ofenlinie 4 ausgetauscht werden.» mehr

Neuer DIN-Standard für Kunststoff-Rezyklate tritt im Oktober in Kraft

22.09.2021 − Ab Oktober tritt der neue Rahmenstandard für die Klassifizierung von Kunststoffrezyklaten DIN SPEC 91446 in Kraft. » mehr

Wärme aus der MVA als industrielle Abwärme?

21.09.2021 − Sollte die bei der Müllverbrennung entstehende Wärme als industrielle Abwärme definiert werden? Das Thema CO2 zog sich wie ein roter Faden durch die VDI-Konferenz "Thermische Abfallbehandlung". » mehr

Epping: „Müllverbrennung wird integraler Bestandteil der Kreislaufwirtschaft bleiben“

20.09.2021 − "Die Müllverbrennung wird integraler Bestandteil der Kreislaufwirtschaft bleiben", sagte Christoph Epping vom BMU bei der VDI-Konferenz "Thermische Abfallbehandlung" in Würzburg.» mehr

Brüninghoff setzt in neuem BFT-Werk auf RC-Beton

16.09.2021 − Der Projektbau-Spezialist Brüninghoff will künftig verstärkt recycelte Gesteinskörnungen einsetzen. In Heiden wird hierzu für zehn Mio € ein neues Betronfertigteilwerk errichtet.» mehr

EEW erhält Genehmigung für Klärschlammverbrennungsanlage Stavenhagen

15.09.2021 − Die von EEW geplante Mono-Klärschlammverbrennungsanlage in Stavenhagen wurde genehmigt. Die Anlage soll ab 2023 jährlich rund 160.000 Tonnen entwässerten Klärschlamm behandeln.» mehr

30 Prozent weniger Insolvenzen im ersten Halbjahr

14.09.2021 − Trotz der Corona-Pandemie gab es im ersten Halbjahr 2021 in der Entsorgungswirtschaft 30 Prozent weniger Insolvenzen als noch 2020. Das geht aus aktuellen Zahlen von Destatis hervor. » mehr

Remondis will im ersten Quartal 2025 in Lünen Klärschlamm verbrennen

13.09.2021 − Remondis will im ersten Quartal 2025 in Lünen eine kombinierte Anlage zur thermischen Behandlung von Klärschlamm sowie zur Phosphorrückgewinnung in Betrieb nehmen.» mehr

Nehlsen übernimmt Entsorger Sucholinski aus Verden

13.09.2021 − Der Entsorger Nehlsen hat den Mitbewerber Sucholinski aus Verden in Niedersachsen zum 1. September übernommen.» mehr

Bau des MHKW Wiesbaden gestartet

10.09.2021 − Der Bau des Müllheizkraftwerks in Wiesbaden hat begonnen. Das hat der Entsorger Knettenbrech + Gurdulic (K+G) mitgeteilt. » mehr