Scholz schließt Geschäftsjahr 2015 mit 232 Mio € Verlust nach Steuern ab

Umsatz sinkt um 27 Prozent auf 2,29 Mrd € / 7,24 Mio Tonnen umgeschlagen

|
|

Der Schrottrecycler Scholz hat im Geschäftsjahr 2015 einen Verlust nach Steuern von 232,0 Mio € erwirtschaftet. Damit ist die Gesellschaft im Berichtsjahr noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. 2014 hatte Scholz noch einen Verlust nach Steuern in Höhe von 123,0 Mio € gemeldet. Auch das operative Ergebnis ist ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -