Sims Metal Management will benachbarte Geschäftsfelder im Umweltsektor erschließen

Mengensteigerungen im Kerngeschäft in den USA angestrebt

|
|

Der international aktive Recyclingkonzern Sims Metal Management hat seine Wachstumsstrategie für den Zeitraum bis 2025 und darüber hinaus präsentiert. Das Unternehmen will seine bestehenden Aktivitäten in den Bereichen Stahlschrott, Altmetalle und E-Schrott weiter ausbauen, aber auch Synergien nutzen, um in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -