EAR vermeldet nur geringe Steigerung der Altgerätesammelmengen für 2015

Für neue Sammelziele des ElektroG fehlen fast 500.000 Tonnen

|
|

Die angestrebte Steigerung der Sammelmengen von Elektro- und Elektronikaltgeräten schreitet in Deutschland nur langsam voran. Laut aktuellen Zahlen der Stiftung Elektro-Altgeräte Register (EAR) haben Kommunen, Hersteller und Vertreiber im abgelaufenen Jahr insgesamt 630.000 Tonnen E-Schrott gesammelt. Das sind zwar ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -