ElektroG: Bundesrat fordert Vorgaben für die umweltgerechte Gestaltung von Elektrogeräten

Monatliche Berichterstattung für optierte Mengen statt „unverzüglich“

|
|

Der Bundesrat spricht sich für strengere Vorgaben hinsichtlich einer umweltgerechten Gestaltung von Elektro- und Elektronikgeräten aus. So soll die Lebensdauer der Geräte verlängert werden. In ihrer Sitzung am vergangenen Freitag stimmten die Ländervertreter einem entsprechenden Antrag aus Baden-Württemberg zur ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -