MHKW Rothensee plant dritten Verbrennungsblock

|
|

Das Müllheizkraftwerk Rothensee bei Magdeburg plant den Bau eines dritten Verbrennungsblocks für weitere 270.000 Tonnen Abfall pro Jahr. Die Kapazität des mehrheitlich zum Anlagenbetreiber EEW gehörenden MHKW werde dadurch von derzeit jährlich rund 650.000 Tonnen Hausmüll und ähnliche Abfälle auf ungefähr ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -