Ergebnis der AWM München liegt 2020 erstmals unter den Erwartungen

Zwischenbericht verspricht für 2021 Ergebnis über Plan

|
|

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) hat im Wirtschaftsjahr 2020 einen Verlust von 9,1 Mio € erwirtschaftet. Das bedeutet einen Rückgang um rund 10,6 Mio € gegenüber dem Vorjahr. Zwar hatte das städtische Unternehmen bereits vorab mit einem Fehlbetrag in Höhe von 8,6 Mio € gerechnet. Erstmals in den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -