Buhck bietet kostenfreie Rückname von PV-Modulen an

Hochwasserschäden

|
|

Die Buhck-Gruppe bietet die kostenfreie Übernahme von beschädigten Photovoltaikmodulen aus den Hochwassergebieten an. Solarmodule, die bei der Katastrophe beschädigt wurden, könnten kostenlos bei „2ndlifesolar", einer Buhck-Marke, zur Entsorgung angeliefert werden, erklärte das Unternehmen. Aufgrund der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -