BDEW warnt vor Entsorgungsnotstand bei Klärschlämmen wegen offener Polymer-Frage

Verbrennungskapazitäten für zusätzliche 687.000 Tonnen Klärschlamm nötig

|
|

Ohne eine Änderung bestehender Regelungen im Düngemittelrecht droht in Deutschland ab Januar 2017 ein Notstand bei der Entsorgung von Klärschlamm. Diese Ansicht hat in der vergangenen Woche der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) vertreten. Hintergrund ist der Passus in Paragraph 10 Absatz 4 der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -