Preise steigen an den Metallbörsen deutlich an

|
|

An den Metallbörsen zeigten die Preiskurven Anfang der Woche wieder deutlich nach oben. Aluminium, Zink und vor allem Kupfer konnten deutliche Preiserhöhungen verzeichnen.

Die Großhandelsankaufspreise für Altmetalle sind laut MBI deutlich gestiegen. Für Blanken Kupferdrahtschrott (Kabul) hat sich der Preis in der KW 44 um 20 € pro 100 Kilogramm erhöht. Beim Gehäckselten Kupferdrahtschrott II (Katze) ist der Preis um über fünf Prozent auf 720 € gestiegen.

Auch die Verkaufspreise für NE-Metallschrotte sind teilweise deutlich gestiegen. Der Preis für Blanken Kupferdrahtschrott erhöhte sich hierbei um 170 € pro Tonne. Altzinkschrott (Zebra) verteuerte sich um denselben Wert. Schwermessingschrott stagnierte hingegen bei 4.340 bis 4.520 €. Einen Preisabschlag gab es lediglich für die Sorte V4A (Alt- und Neuschrott).

Großhandelspreise für Altmetalle

Großhandelspreise für Altmetalle

Verkaufspreise für NE-Metallschrotte

Verkaufspreise für NE-Metallschrotte
- Anzeige -
- Anzeige -