Baosteel legt Hochofen mit Kapazität von 2,5 Mio Tonnen still

|
|

In China nimmt der von der Regierung angestrebte Abbau von Stahlkapazitäten nun offenbar doch Fahrt auf: Wie das österreichische „WirtschaftsBlatt" berichtet, will die Baosteel Group, der zweitgrößter Stahlkocher des Landes, einen Hochofen schließen, um damit zum Abbau der Überkapazitäten im Sektor ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -