TSR eröffnet in Chemnitz einen neuen Standort

|
|

Der Stahlschrottrecycler TSR eröffnet in Chemnitz einen neuen Platz und schließt stattdessen den Standort im nahegelegenen Frankenberg. In Chemnitz verfüge TSR dann über ein Areal von 2,3 Hektar mit Gleisanschluss, das es ermögliche, das Geschäft weiter auszubauen, so das Unternehmen. Die Eröffnung ist für das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -