Susanne Klatten steigt mit 30 Prozent bei Avista Oil ein

|
|

Die Skion GmbH will sich mit 30 Prozent an der Avista Oil AG beteiligen. Damit wird die Beteiligungsgesellschaft von Susanne Klatten zum zweitgrößten Aktionär des Altölaufbereiters. Die Beteiligung soll durch eine Kapitalerhöhung und den Aktienerwerb von Altaktionären vollzogen werden, teilte die Avista Oil AG ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -