Ravago und Neste forcieren chemisches Recycling

|
|

Der Kunststoffrecycler Ravago und der Chemiekonzern Neste wollen das chemische Recycling von Kunststoffabfällen im Großmaßstab entwickeln. Ziel der Zusammenarbeit ist es, eine Kapazität zur Verarbeitung von über 200.000 Tonnen Kunststoffabfällen pro Jahr zu erreichen. „Ravago liegt das Thema Abfall am Herzen. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -