N+P schließt Liefervertrag über EBS aus Großbritannien mit RWE ab

Wachstumspotenzial für Pellets aus heizwertreichen Abfällen

|
|

Das britische Unternehmen N+P Alternative Fuels Limited hat mit RWE eine Vereinbarung über die Lieferung von Ersatzbrennstoffen geschlossen. Im Rahmen des mehrjährigen Vertrags, der im Januar 2015 anläuft, wird N+P den Brennstoff nach eigener Aussage von britischen Produzenten beschaffen und an das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -