Klägerin unterliegt im Streit um Bodensanierung

|
|

Vor dem Verwaltungsgericht Trier hat eine Grundstückseigentümerin ein Verfahren gegen den Bund im Streit um eine geforderte Bodensanierung verloren (Aktenzeichen 9 K 4248/19.TR vom 24. Juni). Hintergrund ist ein Heizölschaden aus den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts. Dadurch war es zu Bodenbelastungen mit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -