Kartellrechtliche Freigabe erteilt: OSR steigt bei Max-Aicher-Tochter HoRec ein

|
|

Grünes Licht für den Einstieg der OSR GmbH & Co. KG bei der Hohenloher Recycling GmbH (HoRec): Der von Oliver Scholz geführte Aalener Schrottvermarkter OSR darf sich an HoRec beteiligen und das Unternehmen künftig gemeinsam mit der Max Aicher Recycling GmbH (MAR) kontrollieren. Ende April erteilte das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -