Bilanz der geplanten Müllverbrennungsanlage in Wiesbaden fällt eher gemischt aus

Ökobilanziell ist das Müllheizkraftwerk Frankfurt nur schwer zu schlagen

|
|

Die Bilanz für die vom Entsorger Knettenbrech + Gurdulic in Wiesbaden geplante Müllverbrennungsanlage (MVA) fällt gemischt aus. Abfallwirtschaftlich seien in der Rhein-Main-Region durch die offiziell Ersatzbrennstoff-Kraftwerk genannten Anlage keine negativen Auswirkungen zu erwarten, ist der Studie „Ökologische ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -