Karlsruher Energieversorger EnBW erhöht Anteil an MVV

|
|

Der Karlsruher Energiekonzern EnBW erhöht seinen Beteiligungsanteil am Mannheimer Versorger MVV. Wie EnBW mitteilte, übernimmt das Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von 6,28 Prozent an MVV von der Deutschland-Tochter des französischen Engie-Konzerns. EnBW erhöht damit seine MVV-Anteile auf 28,76 Prozent. Der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -