EB Mainz reicht Antrag für geplantes Deponieprojekt ein

|
|

Die Pläne sind schon seit Jahren bekannt. Der Entsorgungsbetrieb Mainz will im ehemaligen Steinbruch von HeidelbergCement in Mainz-Laubenheim eine Deponie zur Ablagerung von DK I- und DK II-Abfällen errichten (u.a. EUWID 27/2015). Anfang Mai 2018 nun wurde bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -