Deutsche Verbrenner importierten 2016 weniger EBS und gemischten Siedlungsmüll

Importe sinken um sechs Prozent auf 1,6 Mio t / Exporte stark angestiegen

|
|

Erstmals seit Jahren ist die Menge der von deutschen Müllverbrennungsanlagen und Ersatzbrennstoffkraftwerken importierten Abfälle in 2016 gesunken. Laut aktuell vom Umweltbundesamt veröffentlichten Zahlen summierten sich die Importmengen an Ersatzbrennstoffen (Abfallschlüssel 191210 und 191212) sowie gemischten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -