bvse: Coronakrise hat mittelständischen Entsorgern und Recyclern enorm geschadet

Jedes dritte bvse-Mitgliedsunternehmen hat Kurzarbeitergeld beantragt

|
|

Die Coronavirus-Krise hat der Recycling- und Entsorgungsbranche enorm geschadet. Nicht wenige Unternehmen kämpfen um ihre Existenz, so Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse). Ein massiver Nachfrage- und Angebotsschock beeinflusse die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -