Altgeräterecycler machen Sammlung für Brände mit Lithium-Batterien verantwortlich

Verbesserungen und neue Strukturen an Sammelstellen gefordert

|
|

Bei der Diskussion um die von Lithium-Batterien ausgelösten Brände in Recyclingbetrieben sehen die Verwerter die Ursachen in erster Linie in der mangelhaften Sammlung und dem Transport batteriehaltiger Altgeräte. Die Gefahr bestehe vor allem durch das Einschleppen vorgeschädigter Waren, erklärte Manfred Fahrner ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -