Alba will in Wißkirchen LVP-Sortierung bauen

|
|

Die Berliner Alba-Gruppe will in Wißkirchen für insgesamt 80 Mio € eine neue Sortieranlage für Leichtverpackungen (LVP) errichten. Die Anlage im Rheinland soll jährlich rund 200.000 Tonnen Leichtverpackungen aus dem Gelben Sack sortieren. Dabei will Alba die neueste Anlagengeneration zum Einsatz bringen. Alba ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -