Europäische Kommission will strafrechtlichen Schutz der Umwelt stärken

Neue Straftatbestände und Mindestsanktionen in Richtlinienvorschlag

|
|

Die Europäische Kommission will die Bekämpfung von Umweltkriminalität verbessern und den Schutz der Umwelt durch das Strafrecht stärken. Vergangene Woche legte sie einen Vorschlag zur Änderung und Erweiterung der einschlägigen Richtlinie aus dem Jahr 2008 vor. Diese verpflichtete die Mitgliedstaaten bereits, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -