Batterieverordnung: EU drückt aufs Tempo

Das Europäische Parlament, der Rat und die EU-Kommission wollen die Verhandlungen über die künftige EU-Verordnung über Batterien und Altbatterien rasch vorantreiben. Man habe beschlossen, „den Arbeitsplan unter dem französischen Ratsvorsitz zu intensivieren“. Es würden zwei weitere „Trilog“-Treffen bis Ende des Halbjahresende abgehalten, berichtete César Luena, einer der stellvertretenden Vorsitzenden des Umweltausschusses des EU-Parlaments, während der Sitzung des Gremiums am Donnerstag....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -