Stahlschrottpreise nahezu unverändert

|
|

Die Preise für Stahlschrott in Deutschland haben sich kaum verändert. Werke, welche die Preiserhöhungen im vergangenen Monat nicht im ganzen Umfang mitgegangen sind, haben nachgezogen. Die Preise befänden sich auf einem guten Niveau, sagte ein Händler.

Das Schrottaufkommen wird zumeist als schwach beschrieben. Einige Marktteilnehmer sprechen gar von einem drastischen Rückgang, vor allem bei Altschrott. Dabei haben die Stahlwerke im September Altschrott insgesamt gut nachgefragt.

Hingegen konnten nicht alle Händler ihren gesamten Neuschrott absetzen. Die Werke an der Ruhr haben den Angaben zufolge im September nahezu keinen Schrott gekauft, so dass es bei Neuschrott zu einem Angebotsüberhang gekommen ist. Die türkischen Stahlwerke sind im September trotz des schwachen Euro vom deutschen Markt fern geblieben.

Den vollständigen Bericht inklusive Preistabelle über den deutschen Stahlschrottmarkt lesen Sie in Ausgabe 38/2014 von EUWID Recycling und Entsorgung. Premium-Abonnenten können den vollständigen Marktbericht ab sofort in unserem Märktebereich abrufen:

Stahlschrottpreise Deutschland

- Anzeige -
- Anzeige -