Stahlschrottpreise haben nach turbulenten Vormonaten vorerst ihren Zenit erreicht

|
|

Die Lage am Stahlschrottmarkt hat sich im Vergleich zum Vormonat Juni wenig verändert. Bei knappem Schrottangebot und hoher Schrottnachfrage, vor allem für Neuschrott, bleiben die Preise im Juli auf Rekordniveau. Angesichts der teils bereits angelaufenen oder kurz bevorstehenden Werks- und Betriebsferien rechnet der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -