Stahlschrottexporte bis Oktober immer im Minus

|
|

Deutschland hat in diesem Jahr in jedem Monat weniger Stahlschrott exportiert als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Im jüngsten Berichtsmonat Oktober lagen die Ausfuhren laut aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes mit 636.000 Tonnen gut drei Prozent niedriger als letztes Jahr. Die Stahlschrotteinfuhren blieben im Oktober mit 405.000 Tonnen ebenfalls sechs Prozent hinter der Vorjahresmenge zurück. Bemerkenswert ist aber der deutliche Anstieg um 60 Prozent gegenüber dem Vormonat September....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -