Rund um die Sekundärrohstoffmärkte: Deutsche Rohstahlproduktion im Februar um 10 Prozent gesunken

|
|

Die Erholung der Stahlkonjunktur in Deutschland bleibe störanfällig. Der vorsichtige Aufwärtstrend der Produktionszahlen in den vergangenen Monaten habe sich im Februar nicht fortgesetzt, teilte die Wirtschaftsvereinigung Stahl Mitte März mit. Mit 3,1 Mio Tonnen lag der Rohstahlausstoß rund zehn Prozent niedriger ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -