Gleichbleibende Exporte und erhöhte Importe im 1. Quartal

Außenhandel mit Stahlschrott

|
|

Deutschlands Stahlschrottexporte bewegten sich im ersten Quartal 2021 etwa auf Vorjahresniveau. Laut vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes stiegen die Ausfuhren minimal von 2,15 auf 2,17 Mio Tonnen. Allerdings ist der Ausfuhrwert deutlich von 734 Mio auf 983 Mio € gestiegen, was den in den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -