B&W Volund soll EfW-Anlage in Gloucestershire bauen

|
|

Der dänische Anlagenbauer Babcock & Wilcox Volund A/S soll das geplante Energy-from-Waste-Kraftwerk in der britischen Grafschaft Gloucestershire errichten. Wie das Unternehmen bekannt gab, wurde es von dem Betreiberkonsortium Urbaser und Balfour Beatty als „Bevorzugter Lieferant“ ausgewählt. Die 18 MW-Anlage ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -