Suez schließt Übernahme von Enviro-Serv in Südafrika ab

|
|

Der französische Umweltkonzern Suez und seine Partner haben Ende September den Kauf des südafrikanischen Entsorgers Enviro-Serv Proprietary Holdings Limited und seiner Tochtergesellschaften vollzogen, nachdem sie die wettbewerbsrechtliche Genehmigung dafür erhalten hatten. „Diese Übernahme wird es Suez ermöglichen, seine Position als internationaler Marktführer bei der Behandlung von Industrie- und Siedlungsabfällen zu stärken und seine Präsenz auf dem afrikanischen Kontinent auszubauen“, teilte der Konzern mit. Die Transaktion war im Juni vereinbart worden. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -