Paprec will französischen MVA-Betreiber Dalkia Wastenergy übernehmen

Umsatzziel von zwei Milliarden € für laufendes Geschäftsjahr

|
|

Die französische Recyclinggruppe Paprec baut ihr Engagement in der energetischen Abfallverwertung weiter aus. Das Unternehmen gab vergangene Woche bekannt, in Exklusivverhandlungen über die Übernahme von Dalkia Wastenergy zu stehen. Das Unternehmen betreibt nach Angaben Paprecs 27 Behandlungsanlagen für Abfälle ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -