Müllverbrenner in der Schweiz erreichen vereinbarte Ziele vermutlich nur teilweise

CO2-Emissionen: Starkes Wachstum der Abfallmenge und milde Winter verhageln CO2-Bilanz

|
|

Die Betreiber der Müllverbrennungsanlagen in der Schweiz werden die vereinbarten Ziele zur Reduktion von CO2-Emissionen voraussichtlich nur teilweise erreichen. Das ist dem vom Verband der Betreiber Schweizerischer Abfallverwertungsanlagen (VBSA) veröffentlichten Monitoring-Bericht zur CO2-Branchenvereinbarung für ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -