HZI baut in Istanbul MVA mit 1 Mio t Jahreskapazität

|
|

Es ist die erste Müllverbrennungsanlage der Türkei und zugleich eine der größten Europas. Wie Hitachi Zosen Inova (HZI) mitteilt, erhielt der Schweizer Anlagenbauer letzte Woche den Auftrag zur Errichtung einer 70 MW-Müllverbrennungsanlage in Istanbul. Ab 2021 sollen in der Anlage jährlich rund eine Million ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -