Nanomaterialien verbleiben bei Verbrennung großteils in Aschen

|
|

Was passiert mit synthetischen Nanomaterialien, wenn die Produkte, die diese Materialien enthalten, Abfall werden? Dieser Frage ist ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Umwelt, Sicherheits- und Energietechnik (Umsicht) nachgegangen. Die im Auftrag des Umweltbundesamtes erstellte Studie widmete sich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -