Verpackungsgesetz: Zentrale Stelle soll die Schlupflöcher schließen

Große Hoffnungen / Bis zu 40 Mitarbeiter / Aufbau kostet fast 8 Mio €

|
|

Große Hoffnungen ruhen auf der neuen Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister mit Sitz in Osnabrück. Mit bis zu 40 Mitarbeitern will die Stiftung künftig das Verpackungsgesetz umsetzen. Sie soll vor allem für mehr Transparenz bei der Lizenzierung sorgen und Schlupflöcher schließen, die das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -