Geraer Umweltdienste: Veolia will Mehrheit übernehmen

|
|

Veolia will die Mehrheit an der GUD Geraer Umweltdienste GmbH & Co. KG übernehmen. Bisher hält der Entsorgerkonzern 49 Prozent an dem Unternehmen. Geplant ist nun eine Aufstockung der Anteile, erklärte ein Sprecher auf Anfrage. Mit der strategischen Investition soll das „erfolgreiche lokale Unternehmen“ enger ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -