Veolia will 2025 eine Milliarde € Umsatz mit Kunststoffrecycling erwirtschaften

Rezyklatverbrauch von Renault 2016 weltweit 56.000 Tonnen

|
|

Bis 2025 will der französische Umweltkonzern Veolia seinen Umsatz aus dem Recycling von Kunststoffabfällen verfünffachen. Von 200 Mio € im Jahr 2016, in denen Erfassung und Sortierung nicht eingeschlossen sind, sollen die Einnahmen bis 2025 auf eine Mrd € jährlich gesteigert werden. Dies kündigte der Konzern ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -