Remondis-Beteiligung eröffnet Bioabfallaufbereitungsanlage

|
|

Die Kompostierungsgesellschaft Region Osnabrück mbH (KRO) in Bohmte hat heute eine neue Bioabfallaufbereitungsanlage eröffnet. Die KRO gehört zu 90 Prozent dem Entsorger Remondis. Die übrigen zehn Prozent hält die Schwegermoor GmbH, die ebenfalls ihren Sitz in Bohmte hat. Die neue Anlage wird unter anderem die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -