Kartellrechtsjuristin befürchtet weitere Konzentrationswelle durch GWB-Novelle

Kartellamt soll Übernahmen künftig erst ab zehn Mio € Umsatz prüfen

|
|

Kartellrechtsexperten befürchten eine weitere Konzentrationswelle in der Entsorgungswirtschaft. Grund für diese Sorge ist der aktuelle Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums für die 10. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB). Darin wird die Umsatzschwelle, ab der beabsichtigte Übernahmen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -