HBCD-Abfälle: Entsorgerverband befürchtet 240 Mio € Mehrkosten für Bauherren

Sachsen stellt Antrag für UMK / „Fehlentscheidung des Bundesrates“

|
|

Die Probleme bei der Entsorgung von HBCD-haltigen Abfall könnten die Bauherren in Deutschland teuer zu stehen kommen. Davor warnt vorige Woche der Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE). Unterdessen hat das Umweltministerium von Sachsen angekündigt, einen Antrag für die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -