BIR warnt vor „verheerender Wirkung“ eines chinesischen Importverbots

ISRI: Handel von „kritischer Bedeutung“ für US-Recyclingindustrie

|
|

Der Weltrecyclingverband BIR fürchtet Einbußen in Milliardenhöhe im internationalen Handel und den Verlust tausender Arbeitsplätze als Folge eines Importverbots der Volksrepublik China für bestimmte Abfallarten. Die chinesische Regierung hat den geplanten Einfuhrstopp für bestimmte Altkunststoffe, unsortiertes ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -