AVG Baustoffe Goch beantragt Altholzaufbereitungsanlage

|
|

Zur Versorgung des vom Chemiekonzern Solvay am Standort Rheinberg im Kreis Wesel geplanten Biomasseheizkraftwerks hat die AVG Baustoffe Goch den Bau einer Altholzaufbereitungsanlage auf einem angrenzenden Grundstück beantragt. Laut dem immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsantrag soll die Altholzaufbereitungsanlage ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -