Altholzverordnung: FH Münster untersucht Novellierungsbedarf

|
|

Das IWARU - Institut für Infrastruktur Wasser Ressourcen Umwelt der Fachhochschule Münster unter Leitung von Frau Prof. Sabine Flamme hat vom Umweltbundesamt (UBA) den Zuschlag für „Evaluierung der Altholzverordnung im Hinblick auf eine notwendige Novellierung" erhalten. Darin sollen einerseits die bestehende ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -